Sommerakademie Hattingen 2016.

Kreative Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene.Einmalig in Deutschland: Eine Sommer Akademie zwischen Fachwerk-Romantik und Industriekultur!

Nach einer fulminanten Premiere im Jahr 2011 startet die Sommerakademie auch im Jahr 2016 wieder mit Dozenten aus ganz Deutschland. In außergewöhnlichem Umfeld, zwischen dem Industriedenkmal Henrichshütte und der Burg Blankenstein, reicht das Spektrum vom dreiteiligen Zeichenkurs oder einem Foto-Grundlagenkurs über die Aquarell Malerei im Freien bis hin zu und abstrakter, großformatiger Malerei und zur Landschaftsfotografie. Sogar für den Einstieg in die Bildhauerei und die Pferdemalerei gibt es Kursangebote.
36 verschiedene Kursthemen sind 2016 im Angebot, Ein wissenschaftlicher Beirat, bestehend aus den Professoren Felix Scheinberger (Münster, Zeichnung und Illustration) und Stefan Enders (Frankfurt, Fotografie) berät die Initiatoren der Akademie. Die Akademie öffnet am 04.07. ihre Pforten und schliesst am 09.09.16

 

Die Teilnehmer der Sommer Akademie überrascht Hattingen mit historischen Fachwerkhäusern in der verwinkelten Altstadt und weiten, grünen Flussauen. Im Kontrast dazu stehen die Zeugnisse einer industriellen Vergangenheit: Auch ein stillgelegtes Stahlwerk ist Schauplatz der Sommer Akademie.

Die Akademie findet 2016 vom 04.07. bis zum 09.09. statt.

Weitere Informationen/ Kontakt:

Sommerakademie Hattingen, Tel: 02324 951 395

Ansprechpartner bei Hattingen Marketing: Herr Georg Hartmann

www.sommerakademie-hattingen.de

info@sommerakademie-hattingen.de

Veranstalter: www.artistravel.eu